Janine und Per-Ole sagen „Ja“.

Es ist ein Spätsommertag im September. Wir machen uns auf zur Hochzeit von Janine und Per-Ole. Heute wird aus zwei Familien eine, heute liegen Freudentränen, Glück und ganz viel Liebe in der Luft.

Das Haus füllt sich mit den Mädels der Braut und uns, dem Team von Our Focus. Durch das Küchenfenster erlangen wir einen ersten Blick auf den grünbewachsenen Garten, hier wird Janine schon in wenigen Stunden „ja“ sagen. „Ja“ zu der Liebe ihres Lebens. Im Garten mit all ihren Lieben, so haben die Zwei es sich immer vorgestellt und heute wird dies nun Wirklichkeit.

Bevor es zur Trauung geht, gibt es viele schöne Zeilen auf Papier. Die Mädels lassen sich in Erinnerungen schweifen, denn bis hier hin sind sie schon viele Schritte gemeinsam gegangen.

Janines Schwester schließt die letzten Knöpfe von Janines Traumkleid und vor uns steht eine wundervolle Braut. Was für ein emotionaler Augenblick und das sollte erst der Anfang sein.

Im Garten wehen derzeit die Traumfänger unter dem Traubogen im Sommerwind und nach und nach versammeln sich all die wichtigen Menschen in Janines und Per Oles Leben unter dem großen Apfelbaum. Wir machen uns bereit, die Musik erklingt und Janine und ihre gemeinsame Tochter Josefine laufen Papa entgegen.

Es wird ein weiteres Mal emotional, eine Freundin der Beiden singt für sie, begleitet mit der Gitarre unter freiem Himmel.

Die Sonne strahlt und Minuten vergehen im Moment.

Die beiden frisch Verheirateten richten ein paar Zeilen an sich und spätestens jetzt bleibt kein Auge mehr trocken. Das Wichtigste auf ihrem gemeinsamen Weg, hält Per Ole schon in seinen Armen, Töchterchen Josefine.

„Du machst mich zu einem besseren Menschen, Janine“

Nach den Gratulationen schnappen wir uns die Zwei und fahren in Richtung Herrenhaus Knoop, dort wo unser Studio Zuhause ist, auf dem idyllischen Gutshof in Altenholz.

Eine Traumhochzeit neigt sich dem Ende zu und mal wieder haben wir die schönsten Momente festgehalten. Der Tag hat nun bald ein Ende, doch die Bilder bleiben für die Ewigkeit.

Kommentar verfassen